< zurück zur Übersicht

Dorthe Goeden (Aachen)

www.dorthegoeden.de

Vita

1975 geboren in Adenau
1997/1998 Studium der Kunstgeschichte, Universität Köln
1998 Studium an der FH Aachen bei Prof. Christiane Maether
2005 Diplom

Stipendien | Anerkennung

2011 Stipendium Kunstverein Röderhof, Sachsen-Anhalt
2010 Gewinnerin Kunst am Bau Wettbewerb, Landesbetrieb Mobilität in Diez, Land Rheinland-Pfalz / Stipendium Künstlergut Prösitz, Sachsen / Stipendium Fundaziun Nairs, Scuol, CH /Katalogförderung durch das Land Rheinland-Pfalz
2007/2008 Mentoring für Bildende Künstlerinnen, Land Rheinland-Pfalz
2006 Löwenhof Förderpreis, Frankfurt am Main

Ausstellungen | Projekte (Auswahl)

2011 Stipendiatinnen Künstlergut Prösitz, Galerie VORORTOST, Leipzig (K) / »Curraint d‘ajer 2010», Kulturzentrum Nairs, Scuol, CH / Dag van de Architectuur: PAND ZOEKT ZlEL, Schunck*, Heerlen, NL / Papierschnitte, Kunstverein Trier Junge Kunst, Trier (EA/K) / International Postal Art Exhibition, F Block Gallery, Faculty of Creative Arts, UWE Bristol, GB / Sonderschau »Junge Talente», Kunst direkt 2010, Rheingoldhalle Mainz (K) / Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf, museum kunst palast, Düsseldorf (K)
2009/2010 »Anonyme Zeichner N° 10», Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin
2009 »Salon 2009», Cercle Artistique de Luxembourg, Carré Rotondes, Luxemburg, L (K) / »VIII. Kunstpreis Wesseling», Galerie Schwingeler Hof, Wesseling (K) / »Solitude – Landschaft im Aufbruch», Nes Artist Residency, Skagaströnd, IS (K) / »Eins von allen – 10 Jahre Kunst im Abgeordnetenbüro», Abgeordnetenhaus des Landtags, Mainz
2008/2009 2008/2009 »Idyll», Projectruimte Stadsgalerij Heerlen, NL (EA)
2008 »Zwischenspiel», Atelierhaus Aachen e. V. (EA, mit Odine Lang/K) / »Parasiten 08», Ludwig Forum für Internationale Kunst, Aachen / »Mon Schau Plätze», KUK Monschau (K), »Kunst und Umwelt»/Kunstpreis Ökologie, Städtische Galerie Wollhalle, Güstrow (K)
2007/2008 »scrabble», interdisziplinäres Kunst- und Theaterprojekt in der Euregio Maas–Rhein (K)
2007 »Tür an Tür», Projektraum Abakus, Trier, »kommen sie nach hause 8», Wanderausstellung in Wohnungen, Köln, Hildesheim, Berlin
2006 Förderpreisausstellung Kunstforum Löwenhof e. V., Frankfurt am Main (K)
2005 Galerie 23m², Aachen (EA)

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

2008/2010 Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur, Land Rheinland-Pfalz
2005 Artothek Alsdorf

(EA) Einzelausstellung / (K) Katalog

© 2018 Kunstverein Röderhof e.V.

38838| Röderhof | Gut 50 |